Schreibtreffen im Kafe KrümelKram

Gestern Abend hat jetzt das erste richtige Treffen stattgefunden. Eigentlich war es schon das Zweite. Aber bei unserem Treffen vor einem Monat haben wir uns erstmal nur formal überlegt, was wir machen wollen. Gestern zeiget sich, das die Werbung über die Brennenden Buchstaben und die Foren tatsächlich Wirkung gezeigt hatte und so waren sieben Personen anwesend. Ich finde das ist für so eine ganze neue Veranstalltung schon gar kein schlechter Schnitt. Besonders da so ein virtuelles Treffen in einer 3D-Welt im Internet ja schon ein gewisses Spartenprogramm darstellt.

Foto1 - Schreibtreffen am 6.3.2014

Insofern hat mich das Interesse sehr gefreut. Peter und ich haben ein bisschen was unseren eigenen Sachen vorgestellt und es hat viele nette Unterhaltungen gegeben, sodass ich mich schon auf das nächste mal freue. Wenn sich jetzt vielleicht noch ein paar Leute mit eigenen Texten finden sollten, die ebenfalls Interesse haben, sich in einer zwanglosen Atmosphäre auszutauschen, wäre das perfekt :-)

Foto2 - Schreibtreffen am 6.3.2014

Wobei ich hier auch explizit Anfänger anstrechen und motiveriern möchte. Da braucht keiner Angst zu haben, sich mit nicht perfekten Texten zu blamieren. Es ist keine öffentliche Lesung, wo ein Publikum erwarte, das ein Autor mit einem geschliffenen Text aufschlägt. Es ist mehr eine Art Stammtisch, wo sich Leute auf selber Augenhöhe einfach mit einander locker austauschen möchten.

Markus Gersting war auch mit dabei und hat sich sogar schon in seinem eigenem Blog positiv geäußert, was mich sehr gefreut hat.

Schöne Grüße
Wilfried

Dieser Beitrag wurde unter Virtuelle Welten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>