Veranstaltungen

Regelmäßige Termine:

Kommende Veranstalltungen:

Bisherige Veranstalltungen:

Lesung beim FdL2016 am 9.10.2016

Das FdL (Festival der Liebe – Ja, ich weiss ein komischer Name) fand vom Freitag den 7. Oktober bis zum Sonntag den 9. Oktober statt. Es ist das größte mir bekannte virtuelle Kulturfestival. Mit ca. 25 Events bot es eine Menge an Lesungen, Ausstellungen und Musikveranstalltungen. Ich selber hatte dort am Sonntag den 9.10.2016 eine Lesung aus meinem Ebook “Die Geburt des Drachen”. Einen Mitschnitt von ClaireDiLuna Chevalier ist auf YouTub zu finden:

Das FdL2016

Lesung “Auf der Suche” bei Alles wird schön am 12.4.2016

Wie kommt ein altes Schwarz-Weiß-Foto in einen neuen Stiefel im Schuhgeschäft? Was macht man, wenn man mit Freunden in einem schwedischen Ferienhaus verabredet ist, vor Ort aber feststellt, dass es gleich mehrere Städte mit dem Namen Ryd gibt? Findet Georg seine Internetbekanntschaft Antonia auf dem Berliner Bahnhof, obwohl ihm das Erkennungszeichen, ein blauer Koffer, gestohlen wurde? Ob nach Liebe, dem Sinn des Lebens oder einer verlorenen Socke: Die meisten Menschen sind ständig „Auf der Suche“. Um genau solche Erfahrungen geht es in den Texten, die bei der gleichnamigen Lesung am Dienstag, den 12. April 2016, um 19.30 Uhr im Kulturverein Alles wird schön, Friedrich-Naumann-Str. 27 in Harburg-Heimfeld vorgetragen werden. Gelesen werden die ausdrucksstarken, teilweise preisgekrönten Beiträge von Mitgliedern der Schreibwerkstatt, die seit elf Jahren unter der Leitung von Redakteurin Kerstin Brockmann stattfindet und die sich über die Grenzen Hamburgs hinaus einen Namen gemacht hat. Von nachdenklichen bis fröhlichen Kurzgeschichten ist alles dabei. Der Eintritt ist frei.

Lesung Auf der Suche am 12.4.2016

Einige der gelesenen Texte:

Berichte zu der Lesung:

Und hier der Beitrag von Hamburg 1 über die Suedlese:


Quelle: Mit Genehmigung von Hamburg 1 – SAGA/GWG

Lesung “Fantastische Kurzgeschichten” am 5.2.2016

Es war meine erste Lesung, die ich als alleiniger Vortragender bestritten hatte. Bisher hatte ich immer an Gemeinschaftslesungen teilgenommen, wo ich nur einer von vielen Vortragenden gewesen bin. Insofern war ich im Vorfeld natürlich etwas aufgeregt, ob alles klappt. Glücklicherweise lief dann die Lesung recht gut. Die Lesung fand in virtuellen “.::Yúcale::. The Coffee Gallery” statt, die eine schönes Ambiente für die Lesung geboten hatte. Mit 21 Zuhörern vor Ort im Yúcale und noch 5 Hörern, die sich über Teamspeak dazugeschaltet hatten, freute ich mich über insgesammt 26 Zuhörer, die tatsächlich bis zum Ende blieben.

Lesung Fantastische Kurzgeschichten am 5.2.2016

Ich hatte drei meiner Kurzgeschichten gelesen:

Berichte zu der Lesung:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>