Suedlese – Schicksalhafte Begegnungen – 21. März 2017

Im Rahmen der Suedlese veranstallten wir mit unserer Schreibwerkstatt Heimfeld unter anderem eine Gemeinschaftslesung mit dem Thema “Schicksalhafte Begegnungen”:

Kann man in wenigen Minuten die Frau fürs Leben finden? Würden Sie sich mit Ihren Kollegen zusammentun, um Ihren Chef ermorden zu lassen? Was passiert, wenn ein Fremder Ihnen einen Becher Kaffee schenkt? Fakt ist: Begegnungen machen unser Leben erst richtig spannend. Dabei müssen noch nicht mal andere Menschen daran beteiligt sein. Begegnen kann man auch sich selbst, der Gattung Lyrik oder mitten im Leben auch dem Tod. Um genau solche Erfahrungen geht es bei der gleichnamigen Lesung am Dienstag, den 21. März 2017, im Kulturverein Alles wird schön, Friedrich-Naumann-Str. 27 in Heimfeld. Neun Autoren der Schreibwerkstatt werfen auf sehr unterschiedliche Art und Weise Schlaglichter auf dieses Thema. Die Palette reicht von tiefgründigen Kurzgeschichten über eine erotisch angehauchte Rotkäppchenparodie bis hin zu einem Text darüber, was man beim Anstehen für Karten für die Elbphilharmonie so alles erleben kann… Los geht’s um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Suedlese - Schicksalhafte Begegnungen

An dieser Stelle möchte ich noch darauf hinweisen, dass bei der Suedlese leider noch ein gewisser finanzieller Bedarf, gerade im Bereich Druckkosten für das Programm, vorhanden ist. Um diesen zu decken hat eine gute Bekannte von mir Sonja Alphonso über den gemeinnützigen Verein Alles-wird-schön e.V. ein Crowdfunding für die Suedlese gestartet:

Wer diese schöne Veranstalltung, die letzes Jahr schon sehr erfolgreich stattgefunden hat, unterstützen möchte, spendet dort bestimmt nicht an der falschen Stelle.

Dieser Beitrag wurde unter Termine abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>