Und es hat sich gegruselt

Gestern Abend fand das Halloween-Event der Brennenden Buchstaben statt. Ich fand es war ein rund um gelungenger Abend. Anscheinend hat es aber auch den Besuchern ganz gut gefallen. Denn von den über 40 Gästen zu beginn um 20 Uhr, waren am Ende gegen 23 Uhr immer noch so geschätzte 30 Person anwesend. Zwischenzeitlich war wohl sogar die 50 Personengrenze geknackt worden. Trotz der Marathonlesung von 3 Stunden mit 8 Vortragenden hatten die Zuhörer also ein wirklich gutes Durchhaltevermögen. Und nein, wir haben da keine Fluchtwege verbarrikadiert :-)

Ausführliche Berichte gibt es hier:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Virtuelle Welten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>